Herzlich willkommen bei Deutschlands ersten unabhängigem Wertpapiersteuerer

 

« Der Wertpapiersteuerer ist ein unabhängiger praxisnaher Unternehmensberater und Trainer, der sich auf Genossenschaftsbanken und Sparkassen in Deutschland spezialisiert hat.

 

« Das Ziel ist, diese in der Wertpapierberatung mit der passenden Vertriebssteuerung und einer vertriebsorientierten Führungskultur deutlich erfolgreicher zu machen.

 

« Das Zusammenspiel von Consulting, Training und Coaching aus einer Hand sichert Ihnen den gewünschten Erfolg. Profitieren Sie risikolos von der Erfolgsgarantie.

 

« Sie bekommen individuelle Impulse, Konzepte und Strategien an die Hand, um dauerhaft und nachweislich die PS im Wertpapiervertrieb und im Provisionsgeschäft auf die Straße zu bringen.

 

« Gemeinsam werden Ihre erforderlichen Projekte und Maßnahmen geplant und konsequent angegangen, damit Sie auch Ihre gesteckten Ziele nachhaltig erreichen.

 

« Denn es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein. Das Geheimnis des Erfolgs ist: anders zu sein als die anderen!

 

Mein Leistungsspektrum

Consulting

Haftungsrisiken minimieren

Beratungsaufwand reduzieren

Wertpapiererträge steigern

Umsetzung nachhaltig sichern

Training

Risikoklasse systematisch ermitteln

Vermögensstrukturierung einsetzen

Zertifikate-Geschäft reaktivieren

Beratungsqualität umsetzen

Coaching

Gesprächsqualität sicherstellen

Kundengespräche begleiten

Vertriebssteuerung ausbauen

Führungskräfte unterstützen

 

 

 

 

 

 

Ihr unabhängiger Partner für Consulting, Training und Coaching

 

"Ich stehe für nachhaltige Vertriebs- und Wertpapiersteuerung und bin Experte bei der Umsetzung von Beratungsqualität in der Anlageberatung."

 

 

 

 

  

 

 

« Consultant und Trainer für nachhaltige Vertriebs- und Wertpapiersteuerung.

« Der Wertpapiersteuerer und Experte von Beratungsqualität in der Anlageberatung.

« Peter Kunze, Jahrgang 1969, verheiratet und 2 Kinder.

« Ehemaliger Bereichsleiter Privatkunden einer Genossenschaftsbank.

« Diplomierter Bankbetriebswirt mit VR-BeraterPass „Financial Consulting“.

 

« Über 25 Jahre Vertriebserfahrung und mehr als 15 Jahre Führungserfahrung im Privatkundengeschäft einer Großbank und einer Genossenschaftsbank.

 

« Mit einem hervorragenden Netzwerk, das den sogenannten Blick über den Tellerrand gewährleistet.

 

« Ausgebildeter Trainer und Business-Coach mit hoher Expertise bei der Umsetzung von Beratungsqualität.

 

« Spezialisierung auf die Betreuung und Wertpapierberatung im Privatkundenbereich und die dazugehörige nachhaltige Wertpapiersteuerung.

 

« Nachweislich Top-Erfolge im Privatkundengeschäft. In den letzten Jahren immer unter den besten 10% der Wertpapierprovisionsspanne von allen Genossenschaftsbanken.

 

 

 

 

 

  

Individuelle Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse

 

 

 

 

 

 

 

« Welche strategischen und operativen Ziele im Wertpapierbereich möchten Sie bis wann erreichen?

 

« Welche Wertpapierkompetenz möchten Sie im Rahmen einer ganzheitlichen Beratung dem Kunden vermitteln?

 

« Welche Auswirkung hat ein aktives Wertpapiergeschäft auf Ihre Beratungsqualität?

 

« Wie ist der Vertrieb organisatorisch, prozesstechnisch und verkäuferisch bei Ihnen in der Wertpapierberatung aufgestellt?

 

« Wo liegen die Stärken der Berater und wo sind die Entwicklungsfelder?

 

 

 

 

 

 

Der Entwicklungssprung mit Hilfe der Wurzelmethode

 

 

 

 

 

 

« Wie sicher sind die Berater im Wertpapiergeschäft in fachlicher, verkäuferischer und technischer Hinsicht?

 

« Welche guten und schlechten Erfahrungen wurden in der Vergangenheit bei den Beratern mit Wertpapieren gemacht?

 

« Wie kann die Führungskraft die Berater wieder für Wertpapiere begeistern?

 

« Welche Wertpapieransätze sind im Kundengespräch sinnvoll?

 

« Wie können den Beratern dauerhaft die Ängste und Bedenken genommen werden?

 

 

 

 

 

 

Schritt für Schritt auf den Stufen

der Wertpapier-Beratungsqualität

 

 

 

 

 

 

« Die Führungskräfte und Mitarbeiter werden aktiv in den Prozess mit eingebunden.

 

 

 

 

 

 

Aus der Praxis, für die Praxis kennzeichnet meine Arbeitsweise

 

 

 

 

 


« Die Vorgehensweise und Konzepte werden aktiv mit den Teilnehmern erarbeitet. Dabei berücksichtigen die Module Ihre individuelle Struktur und die persönlichen Stärken und Entwicklungsfelder der Einzelnen.

 

« Die Wertpapierlösungen werden aufgrund der Erfahrungen in der Vergangenheit weiterentwickelt und an die aktuelle Finanzsituation angepasst.

 

« Durch die Praxisübungen werden die Berater sicherer und das Erlernte wird später im Kundengeschäft intuitiv richtig angewandt. Die Berater werden mit der neu gewonnenen Sicherheit die Kunden wieder für das Wertpapiergeschäft begeistern.

 

« Es wird ein gemeinsames positives Verständnis im Umgang mit Wertpapieren und der damit verbundenen Beratung aufgebaut. Dabei lernen die Mitarbeiter ihre Einstellung als strategischer Erfolgsfaktor zu verstehen.

 

« Die Umsetzung von erfolgreichen und praxisbewährten Konzepten macht das Wertpapiergeschäft wieder zu einer langfristig stabilen Ertragssäule.

© 2014 - 2019  Der Wertpapiersteuerer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Der Wertpapiersteuerer