Meine Fähigkeiten, Auszeichnungen und Erfolge

 

 

                Genossenschaftliche Referenzen für verschiedene Dienstleistungen

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der VR-Bank Donau-Mindel eG

von dem Vertriebsvorstand Herrn Stefan Fross

 

 

 

 

 

 

  

« "Mit unseren Vertriebsführungskräften haben wir gemeinsam drei Consultingtage verbracht. Es waren spannende Tage, in denen wir unsere Vertriebsansätze optimieren konnten, mehr Transparenz für unsere Vertriebs- und Planungsprozesse erhalten haben und über Veränderungswege für die zukünftige Ausrichtung unserer VR-Bank diskutieren konnten."

 

« "Besonders beeindruckt hat uns Ihre Erfahrung und Ihre Kenntnisse vom operativen Vertrieb, von Führung und konsequentem Handeln und Umsetzen. Die konkrete Maßnahmendefinition mit Zeitplan haben die konstruktive und erfolgreiche Zeit mit Ihnen abgerundet."

 

« "Drei Tage gut investierte Zeit für die Zukunft unserer Bank - jederzeit wieder!"

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Volksbank Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG

von dem Bereichsleiter Privatkundenberatung Herrn Mathias Gerstner

 

 

 

 

 

 

  

« "Wir haben uns im Vorfeld der Seminarreihe zur Steigerung des Wertpapiergeschäfts gemeinsam mit Ihnen anspruchsvolle Ziele gesteckt."

 

« "Alle vorgenommenen Ziele konnten durch Ihre Hilfe erreicht werden. Sie haben es geschafft, das Wertpapiergeschäft bei unseren Beratern in die Breite zu bringen. Der Absatz der DZ-Bank Zertifikate ist auf hohem Niveau weiter angestiegen."

 

« "Ebenso können unsere Berater mit Ihren Beratungs- und Verkaufshilfen die Kunden nun für die kundenadäquate Risikoklasse begeistern."

 

« "Wir freuen uns auf eine weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Raiffeisenbank Schwandorf-Nittenau eG

von der Vertriebsleiterin Finanzberatung Frau Stephanie Winter

 

 

 

 

 

 

  

« "Bereits aus früheren Seminaren hat uns Herr Kunze mit seiner Qualität des Trainings überzeugt, sodass wir weitere Tage gebucht haben."

 

« "Es wurde gemeinsam auf Grundlage der aktuellen agree BAP-Version die Beratungsvorgänge mit den Zielen und Anforderungen des BVR-Projekts erarbeitet, eingeführt und trainiert. Ein Leitfaden wurde den Beratern zur nachhaltigen Umsetzung zur Verfügung gestellt."

 

« "Einer der Erfolgsfaktoren ist, dass das Beratungskonzept Schritt für Schritt gemeinsam mit den Mitarbeitern erarbeitet wird. Die Identifikation mit unserer Vertriebsphilosophie förderte die Akzeptanz der Teilnehmer und den nachhaltigen Erfolg bei der Umsetzung."

 

« "Wir freuen uns auf weitere Trainingstage mit Herrn Kunze, um die Nachhaltigkeit gewährleisten zu können."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Raiffeisenbank Weiden eG

vom Bereichsleiter zentrales Vertriebsmanagement Herrn Markus Dobmeier

 

 

 

 

 

 

  

« "Wir hatten viele Angebote für Verkaufsschulungen geprüft, bevor wir uns für Ihr Konzept entschieden haben. Es ist Ihnen gelungen, unsere Berater für eine strukturierte Vorgehensweise zu gewinnen. Die erarbeitete Gesprächsstruktur zur Kundenanalyse ist gut anwendbar."

 

« "Die Erfolgserlebnisse in Kundengesprächen sorgten bei der Vertriebsmannschaft für die Motivation der nachhaltigen Umsetzung. Insbesondere Ihre Fragetechniken und zielorientierten Nutzenargumentation versprechen langfristigen Erfolg bei einem hohen Kundenbindungsgrad."

 

« "Sie haben durch Ihr Auftreten die Vertriebsmitarbeiter überzeugt. Beeindruckend ist, dass Sie authentisch sind, mit dem was Sie vermitteln. Wir können Ihnen für Ihr Training einen hohen Praxisbezug bescheinigen und empfehlen Sie gerne weiter."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Raiffeisenbank Kocher-Jagst eG

vom Teilbankleiter Privatkunden und Leiter Marketing & Vertrieb Herrn Steffen Dörr

 

 

 

 

 

 

  

« "Im vergangenen Jahr haben Sie mehrere Verkaufstrainings zum Thema Beratungsqualität mit den Schwerpunkten Kundenbeziehungsmanagement und Vermögen für 16 Berater durchgeführt. Die Berater lernten so, "mit den Augen des Kunden zu sehen" und wurden von Ihnen zum kundenorientierten Verkaufen geführt."

 

« "Bei den Coaching-Terminen haben Sie unseren Beratern nicht nur viele wertvolle Tipps für die praktische Umsetzung in Kundengesprächen gegeben. Ihre Anregungen waren außerdem für die Hausmeinung und zur Produktauswahl sehr wertvoll."

 

« "Ihre konsequente Vorgehensweise aus Erfahrung und Erfahrungsaustausch, Training, Anwendung und Coaching ordnet sich in die Reihe der Erfolgsfaktoren mit ein. In erster Linie war es aber Ihre offene und direkte Art, die bei den Mitarbeitern sehr gut ankam und wie gut Sie mit Ihrem hohen Praxisbezug zu überzeugen wussten."

 

« "Ihrer Unterstützung ist es zum Großteil zu verdanken, dass wir in den Jahren 2015 und 2016 den ersten Platz im Zertifikategeschäft, in der Bilanzsummenklasse 500 Mio. € bis 1 Mrd. €, erreichen konnten. Wir können allen interessierten Banken bestätigen, dass sich die Zusammenarbeit mit Ihnen auf alle Fälle bezahlt macht."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Raiffeisenbank Auerbach-Freihung eG

vom Leiter Firmenkundenbank & Individualkundenbank Herrn Holger Eckert

 

 

 

 

 

 

  

« "Zu Ihren Stärken gehört sicherlich die Fähigkeit, den Beratern die Ängste vor einer vernünftigen Vermögensstrukturierung zu nehmen. Sie haben Schritt für Schritt mit unserer Beratermannschaft ein Konzept zur Anlageberatung und Vermögensoptimierung erarbeitet und zwar von der Terminvereinbarung, über die Analysephase bis hin zum Produktabschluss."

 

« "Sie haben es geschafft, praxisbewährte Erfahrung zu vermitteln und keine theoretischen Ansätze. Es waren wiederholt sehr gelungene Trainings, praxisnah, interessant und kurzweilig - kurz gesagt - effektiv und ertragreich für die Bank. Vielen Dank dafür sowie für die Vielzahl von neuen Beratungshilfen, die wir erfolgreich dank Ihrer Vorschläge in den Beratungsprozess integrieren konnten."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der VR Bank Oberfranken Mitte eG

vom stellv. Bereichsdirektor Individualkunden Herrn Thomas Merkel

 

 

 

 

 

 

  

« "Wir haben Sie wiederholt für ein Training im Zertifikatebereich gebucht, um unsere Mitarbeiter für den Bereich "Risikoklasse 3" zu öffnen und die Kunden für diese Anlageform zu begeistern."

 

« "Der Beratungsvorgang und die praktische Durchführung der Beratungsgespräche inklusive Einwandbehandlung wurden sehr praxisnah vermittelt. Das gemeinsam erarbeitete Konzept wurde von unseren Beratern erfolgreich in der Praxis umgesetzt."

 

« "Als ehemaliger Bereichsleiter Privatkunden punkten Sie nicht nur mit einem fachlich hervorragenden Wissen, sondern auch mit Ihrer Art, die Mitarbeiter zu begeistern. Durch Ihre offene, unkomplizierte Art haben Sie bei unseren Mitarbeitern schnell Anklang gefunden und sind auch heute noch gerne als Problemlöser gefragt."

 

« "Durch Ihr engagiertes und zielgerichtetes Training haben Sie unsere Erwartungen vollstens erfüllt, so dass wir Sie jederzeit gerne weiterempfehlen. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Volksbank Sulmtal eG

vom Vorstand Herrn Torsten Scholze

 

 

 

 

 

 

  

« "Die im Vorfeld durchgeführte Bankanalyse brachte wertvolle Erkenntnisse für die zukünftige Planung und Neustrukturierung unseres Vertriebs."

 

« "Ihre innovativen und praxiserprobten Zertifikate-Ideen stellen eine Bereicherung für unsere Produktkompetenz als auch für die Kundenbedürfnisse dar. Ihre Beispiele sind sehr praxisnah und die aufgezeigte Vorgehensweise ist in unserer Bank umsetzbar."

 

« "Durch Ihre praxisorientierte Methodik in den Verkaufstrainings konnten die Teilnehmer die Lösungen aktiv erarbeiten und in Praxisübungen trainieren. Die Begleitung unserer Berater im echten Kundengespräch war eine wertvolle Hilfestellung für die tägliche Verkaufspraxis."

 

« "Der Qualitätsgewinn in der Anlageberatung und Vermögensstrukturierung der Kunden, sowie die steigenden Absatzzahlen runden diese erfolgreiche Trainingsmaßnahme ab. Vorstand und Mitarbeiter spüren, dass Sie ein Bankpraktiker sind, der über jahrelange Vertriebs- und Führungserfahrung verfügt."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der VR Bank Nürnberg eG

vom Bereichsleiter Privatkunden Herrn Stefan Walz

 

 

 

 

 

 

  

« "Sicher und souverän gaben Sie unseren Mitarbeitern Tipps und hilfreiche Vorgehensweisen zum Gesprächseinstieg, zum Umgang mit Kundeneinwänden wie auch zur Empfehlungsansprache an die Hand. Ihre Anregungen sind überzeugend und eine gute Hilfestellung für die Herausforderungen im aktuellen Marktumfeld."

 

« "Sie haben es verstanden, unsere Mitarbeiter über die Erarbeitung konkreter Lösungen mitzunehmen und zielgerecht auf das Ergebnis zu steuern."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Volksbank Hohenlohe eG

vom Vorstand Herrn Dieter Karle

 

 

 

 

 

 

  

« "Im Nachgang nochmals ein herzliches Dankeschön, für drei wirklich sehr gute Tage, die uns aufgrund Ihres sehr hohen Inputs, tiefgründigen Praxiswissens und -erfahrung, aber noch mehr dank Ihrer sehr motivierten und engagierten Moderation und Steuerung sicherlich ein großes Stück weiterbringen und eine deutlich höhere Effizienz in der Marktbearbeitung bringen."

 

« "Wir haben weitaus mehr an Impulsen erhalten, als wir erwartet hatten, da wir im Vorfeld den Schwerpunkt auf dem Thema "Wertpapiere" gesehen hatten. Aber so haben uns die drei Tage noch wesentlich mehr gebracht."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund eG

vom Vorstand Herrn Hans-Joachim Autsch

 

 

 

 

 

 

  

« "Unsere Bank hat sich entschieden in ein umfangreiches Consulting, Trainings- und Coaching-Programm zur Einführung und Implementierung der Genossenschaftlichen Beratung zu investieren. Gemeinsam mit Ihnen haben wir es geschafft, den ganzheitlichen Beratungsansatz mit Hilfe des agree BAP-Beratungsvorgangs zu installieren."

 

« "Unsere Privatkundenberater haben einen Gesprächsleitfaden für eine kundenorientierte und bedarfsgerechte Gesprächsführung kennengelernt und wissen, wie sie mit entsprechenden Einwänden professionell umgehen können. Die durchgeführten Maßnahmen haben sich bereits deutlich in unseren Vertriebsergebnissen bemerkbar gemacht. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit."

 

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Referenzschreiben der Raiffeisenbank Haibach-Obernau eG

vom Leiter Privatkundenbank Herrn Stefan Trachternach

 

 

 

 

 

 

  

« "Sie haben es mit Ihrer motivierenden Art geschafft, unsere Berater auf die komplexen Produkte der Zertifikate einzustimmen."

 

« "Es ist Ihnen in angenehmer Weise gelungen, unsere Privatkundenberater für das Thema der Zertifikate zu begeistern und praxisgerechte Verkaufsansprachen mit entsprechender Einwandbehandlung zu trainieren."

 

« "Die erlernte Vorgehensweise wird seitdem praktiziert und führen mittlerweile zu tollen Erfolgen bei der Umsetzung unserer Wertpapierstrategie."

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Arbeitszeugnis der VR-Bank Rhön-Grabfeld eG

 

 

 

 

 

 

 

 

« "Sein gutes Fachwissen und seine große Berufserfahrung befähigen ihn bei speziellen Fragen und in schwierigen Lagen zu durchdachten und realistischen Entscheidungen."

 

« "Er verstand es, in seinem Arbeitsgebiet Impulse zu geben und neue Wege zu gehen. Auf diese Weise hat er erhebliche wirtschaftliche Erfolge für die Bank erzielt."

 

« "Herr Kunze denkt und handelt unternehmerisch. Er hat ein intuitives Gespür für Trends und erkennt frühzeitig Chancen für neue Vertriebsaktivitäten."

 

« "Er verband strategisches und konzeptionelles Denken mit praxisgerechten und operativen Lösungen, die er mit großem Erfolg umsetzte."

 

« "Besonders hervorzuheben sind die nachhaltig sehr guten Ergebnisse seines Bereichs im Wertpapiergeschäft."

 

« "Er verstand es jederzeit gut, Teamgeist zu wecken und durch Feedback und Verbesserungen im Beratungsprozess die Beratungsqualität zu steigern."

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Arbeitszeugnis der HypoVereinsbank AG

 

 

 

 

 

 

 

 

« "Herr Kunze setzte seine hervorragenden Fachkenntnisse mit großem Erfolg ein."

 

« "Er war ein überaus verantwortungsbewusster Mitarbeiter, der sich seiner Tätigkeit mit außerordentlichem Interesse, großer Einsatz- und Entscheidungsfreude widmete."

 

« "Die Arbeitsweise von Herrn Kunze war geprägt von Ergebnis- und Qualitätsorientierung."

 

« "Im Kundenkontakt hat er durch sein sehr gewandtes Auftreten unser Unternehmen jederzeit vorbildlich repräsentiert."

 

« "Er verstand es mit besonderem Geschick, seine Mitarbeiter zu motivieren, ein gutes Arbeitsklima zu schaffen und die Zusammenarbeit auf eine natürliche Vertrauensbasis zu stellen."

 

« "Aufgrund seiner engagierten und konstruktiven Art war Herr Kunze bei seinen Führungskräften und Kollegen stets sehr geschätzt."

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Experteninterview von Akzent Invest Inside

 

 

 

 

 

 

 

 

« "Welchen Stellenwert haben solche Risikopuffer-Zertifikate im aktuellen Produktangebot?"

 

« "In Zeiten niedriger Zinsen und geringer Volatilität lassen sich nun einmal schwer kapitalgarantierte Zertifikate mit einem attraktiven Renditeprofil gestalten. Dennoch gibt es immer wieder Kunden, die höhere Renditechancen bei überschaubaren Risiken nutzen möchten. Für diese Zielgruppe können solche Zertifikate eine interessante Anlageform sein. Grundsätzlich werden die Anlagen auf die individuelle Risikoneigung des Kunden abgestellt."

 

« "Wie gelingt es Ihnen, die Mitarbeiter hierfür zu begeistern?"

 

« "Einerseits muss das Zertifikat den Beratern fachlich und verständlich erklärt werden. Es geht um die Wirkungsweise und Auswirkungen bei Marktveränderungen während der Laufzeit und zum Laufzeitende. Dann können die Berater auch ein Gefühl entwickeln, wie gut die eingebauten Schutzmechanismen sind und wie hoch das Restrisiko ist. Andererseits ist es wichtig, dass die Berater verkäuferisch geschult werden. Sie müssen in der Lage sein, den Kunden das Zertifikat so zu erläutern, dass diese wirklich verstehen, was sie kaufen. Dazu ist es wichtig, dass die Wirkungsweise anhand des Produktinformationsblatts verständlich erklärt wird. Die anfängliche Unsicherheit nehmen wir durch ein gemeinsames Erarbeiten eines Gesprächsleitfadens und trainieren das Ganze vorab in Rollenspielen. Auf diese Weise sind wir erfolgreich."

 

 

 

 

 

Auszüge aus dem Interview von GenoProfessionell

 

 

 

 

 

 

 

 

« "Welche Rolle spielen Aktieninvestments in Ihrem Haus?"

 

« "Generell spielen Aktieninvestments für die langfristige Vermögensplanung eine sehr wichtige Rolle in unserem Haus. Unter dem Aspekt der Inflation und der Euro-Krise sind Aktienanlagen als Substanzwerte im Gegensatz zu Geldwerten sogar ein sehr aktuelles Thema. Die Umsetzung beim Kunden ist abhängig von der jeweiligen Vermögensstruktur und seinen persönlichen Anlagezielen. Im breiten Kundengeschäft decken wir die Aktienquote zur langfristigen Altersvorsorge über einen Riester-Fondssparplan ab. Im gehobenen Privatkundengeschäft bieten wir Musterdepots mit unterschiedlichen Gewichtungen an Aktienquoten an. Der Kunde kann hierbei zwischen den Anlagestrategien "Ertrag", "Wachstum" und "Chance" auswählen. Die Umsetzung erfolgt individuell im jeweiligen Kundendepot."

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2013 von der ABG GmbH

 

 

 

 

 

 

 

« Für die Erfüllung der Voraussetzungen für den VR-BeraterPass "Financial Consulting".

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2013 von der Credit Suisse Securities Europe Ltd.

 

 

 

 

  

 

« Für das hohe Engagement und die außergewöhnliche Unterstützung bei der Ausgestaltung neuer derivater Produktideen.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2012 von der DZ Bank AG

 

 

 

 

 

 

 

« Für das außergewöhnliche Engagement und die hohe Expertise bei der marktfähigen Ausgestaltung innovativer Derivate.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2011 von der DZ Bank AG

 

 

 

 

 

 

 

« Für das außergewöhnliche Engagement und die hohe Expertise bei der marktfähigen Ausgestaltung innovativer Derivate.

 

 

 

 

  

 

Auszeichnung 2011 von der Deutsche Bank AG

 

 

 

 

 

 

 

« Zur erfolgreichen Vertriebsleistung eines innovativen Produkts aus dem Rohstoffbereich.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2011 von der DZ Bank AG

 

 

 

 

 

 

 

« Für die ausgezeichnete Marktbearbeitung mit Akzent Invest Zertifikaten.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2010 von der DZ Bank AG

 

 

 

 

 

 

 

« Für die Entwicklung einer Produktinnovation im Zertifikatebereich.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2009 von der DZ Bank AG

 

 

 

 

 

 

 

« Für die ausgezeichnete Marktbearbeitung mit Akzent Invest Zertifikaten.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2008 von der IPConcept S. A.

 

 

 

 

 

 

 

« Für den Erfolg mit kreativen Fondskonzepten.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2007 von der DZ Bank AG

 

 

 

 

 

 

 

« Zum hervorragenden Vertriebserfolg im Wertpapiergeschäft.

 

 

 

 

 

 

Auszeichnung 2007 von der Certificates and Funds GmbH

 

 

 

 

 

 

« Für die konzeptionelle Entwicklung einer neuen innovativen Zertifikatestruktur.

© 2014 - 2019  Der Wertpapiersteuerer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 Der Wertpapiersteuerer